Rang 4 in der Teamwertung am Greifenseelauf 2014 in Uster – Samstag, 20. September 2014

Für alle Laufbegeisterten der Jugi Gommiswald hiess es am vergangenen Samstag wieder: Die schnellen Schuhe anziehen und auf die Plätze, fertig, los! - zum diesjährigen Greifenseelauf quer durch Uster. Pünktlich um halb eins fiel für unsere 2 VaKi-Teams der Startschuss, wobei sie die 1,2 km lange Strecke gleich mit Vollgas unter die Füsse genommen hatten.

Im gleichen Tempo starteten kurz darauf die 16 Kinder sowie 1 Leiter über Distanzen von 1,2, 1,6, 5,5 und 21,1 km. Dank unseren mitgereisten Fans und besten Wetterbedingungen war das Ziel denn auch entsprechend schnell erreicht, die Sieger-Medaille und vieles mehr durfte in Empfang genommen werden. Nebst den guten Einzelleistungen erreichten wir in der Teamwertung den ausgezeichneten 10. Rang von total 28 gestarteten Gruppen. Herzliche Gratulation! Die Rangliste findet ihr hier und alle Impressionen in unserer Fotogalerie.

Severin Epper

...........................................................................................................................................................................................

3. Platz und 4 Auszeichnungen an der LAMJU 2014 in Eschenbach – Sonntag, 7. September 2014

Immer Anfang September steht für alle jungen Athletinnen und Athleten welche sich beim See + Gaster Cup einen Platz im vorderen Drittel der Rangliste gesichert hatten, ein spezieller Anlass auf dem Programm. Sie haben die Möglichkeit, sich in den verschiedenen Leichtathletik-Disziplinen Ballwurf und Kugelstossen, Weitsprung, Sprint und einem Lauf über 1’000 m, nochmals mit den Besten aus dem ganzen Kanton St. Gallen zu messen.

Dank dem kurzen Anfahrtsweg konnten sich die 18 motivierten Kids und Jugendlichen der Jugi Gommiswald voll auf ihren bevorstehenden Einsatz konzentrieren, fand der Anlass dieses Jahr doch gleich um die Ecke in Eschenbach statt. Den ganzen Tag hindurch begleiteten uns dabei nebst viel Sonnenschein wie immer auch die Eltern, welche zusammen mit dem Leiterteam für ausgelassene Fanstimmung sorgten und so sicher auch einen kleinen Beitrag an die guten Resultate geleistet haben.

Das gesamte Leiterteam gratuliert allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern der Jugi Gommiswald zu ihrer persönlichen Bestleistung und speziell folgenden Kids und Jugendlichen:

Bronze: Kilian Kägi

Auszeichnungen: Martina Gojani, Nicole Lang, Justine Mattes, Andrin Kaufmann

Die Rangliste findet ihr hier und alle Impressionen zum Anlass in unserer Fotogalerie.

Severin Epper

...........................................................................................................................................................................................

17 Jugimädchen und 2 Leiterinnen am Frauenlauf in Bern – Sonntag, 15. Juni 2014

Am Sonntag, 15. Juni 2014 nahmen 17 Jugimädchen und 2 Leiterinnen am Frauenlauf in Bern teil. Das Wetter war super zum laufen - nicht zu heiss, aber auch nicht zu kalt. Nach der Besichtigung von Ziel und Start, konnten wir noch einige 10 km Läuferinnen und Walkerinnen anfeuern, bevor es dann für uns losging. Nach einem kurzen Aufwärmen reihten wir uns im Startblock ein und warteten ungeduldig auf den Startschuss. Die Fitnessinstruktorinnen welche fürs Aufwärmen zuständig waren und Cooly das Maskottchen der Leichtathletik EM, sorgten für Unterhaltung bis zum Startschuss.

5, 4, 3, 2, 1 und los ging es auf die 5 km lange Strecke. Anfangs war es noch ein bisschen ein Gedränge, doch bald hatten alle ihren Rhythmus gefunden. Unterwegs wurden die Läuferinnen durch viele Fans und Musikgruppen unterstützt, sodass alle die Strecke gut bewältigen konnten.

Im Ziel angekommen durften alle das schöne und begehrte Frauenlauf-T-Shirt in Empfang nehmen. Nach einem Gruppenfoto mit dem Bachelor Vujo machten die Mädchen in kleinen Gruppen den Mc Donalds und die Stände im Zielgelände unsicher. Und schon bald hiess es wieder tschüss Bern… Die Rangliste findet ihr hier.

Fabienne Obrecht

...........................................................................................................................................................................................

Die schnellste Riege der Region... See + Gaster Cup 2014 in Schänis – Samstag, 7. Juni 2014

Nachdem wir den ganzen Frühling hindurch motiviert und fleissig trainiert hatten war es nun wieder an der Zeit, die Konkurrenz aus den anderen Riegen mit starken Resultaten das Fürchten zu lehren und sich vom Publikum ausgelassen feiern zu lassen. Doch bis es so weit war, mussten die Leichtathletik-Disziplinen Weitsprung, Ballwurf und Kugelstossen sowie Sprint und Lauf über 1'000 m zuerst einmal absolviert werden. Bei hervorragenden Wetterbedingungen und angefeuert von den zahlreichen Eltern, Geschwister, Verwandten sowie dem Leiterteam fiel es den 53 jungen Athletinnen und Athleten der Jugi Gommiswald dabei nicht schwer, immer wieder ausgezeichnete Resultate zu erzielen.

Nach den erbrachten Leistungen war es dann zuerst einmal Zeit für eine Stärkung, wobei einige das Mittagessen aufgrund der hohen Temperaturen gleich ausgelassen und sich direkt beim Glacestand bedient hatten. Wie sich später heraus stellte war dies genau die richtige Energie, um bei der abschliessenden Vereinsstafette nochmals richtig Vollgas geben zu können und so durfte sich die Jugi mit dem 1. Platz als Vereinsmeister feiern lassen.

Das gesamte Leiterteam dankt allen Eltern für ihre Unterstützung und gratuliert allen Kids sowie Jugendlichen der Jugi Gommiswald zu ihrer persönlichen Bestleistung und speziell folgenden Teilnehmerinnen und Teilnehmern:

Gold: Kilian Kägi

Silber: Nicole Lang

Bronze: Justine Mattes

Auszeichnungen: Petra Jud, Marija Mulaj, Mia Murer, Valérie Rüdisüli, Simone Rüegg, Selina Scheiwiller, Laura Steiner, Lara Stutz, Johanna Walter, Matteo Fosanelli, Lenno Hänggi, Mathias Hässig, Vincent Hässig, Andrin Kaufmann, David Mettler

Die Rangliste findet ihr hier und alle Impressionen zum Anlass in unserer Fotogalerie.

Severin Epper

...........................................................................................................................................................................................

Vom Gemeindesaal zur Turnarena... Jugimeisterschaft 2014 – Sonntag, 11. Mai 2014

Nachdem wir die letzten Jahre an der Jugimeisterschaft jeweils mit optimalen Wetterbedingungen verwöhnt wurden, zeigte sich der Himmel in diesem Jahr grau und die Sonne wenn überhaupt nur für kurze Zeit. Immer wieder einsetzender Regen machte die Situation auch nicht besser und so musste das Leiterteam einige Disziplinen kurzfristig etwas umstellen. Aufgrund der beschränkten Platzverhältnisse in den Turnhallen, wurde der Gemeindesaal so kurzerhand zur Turnarena umfunktioniert und die waghalsigen Sprünge auf dem Minitrampolin durften direkt vor dem Publikum in der Festwirtschaft gezeigt werden.

In den Turnhallen konnten die motivierten 12 Kids, 75 Jugikinder und 3 Gäste derweil zeigen, wie man aus der Distanz mit 3 Bällen möglichst viele Kegel umwirft oder wie sich rasant ein anspruchsvoller Hindernis-Parcours absolvieren lässt. Auf der neuen Aussenanlage wiederum wurden die jungen Athletinnen und Athleten von ihren Fans beim Sprint und im Weitsprung angefeuert, was zusätzlichen Antrieb bei den kühlen Temperaturen gab.

Die Aktivriege vom Turnverein und die Jugi Gommiswald danken allen Gästen für ihren Besuch. Das gesamte Leiterteam gratuliert allen Kids und Jugendlichen zu ihrer persönlichen Leistung. Die Rangliste findet ihr hier und alle Impressionen in unserer Fotogalerie.

Severin Epper

Anlässe 2017

21.05.17 Jugimeisterschaft
21.05.17 UBS Kids Cup
10.06.17 See + Gaster Cup Schmerikon
11.06.17 Frauenlauf Bern
27.06.17 Grillplausch
19.08.17 Jugireise
03.09.17 LAMJU St. Gallen
16.09.17 Greifenseelauf Uster
07.12.17 Weihnachtsplausch

Herzlich willkommen in der Jugi!

Lust uf es Schnuppertraining? Lueg bi üs verbi!

Wir wünschen allen ganz viel Spass in den Trainings. Euer Leiterteam.

Kontakt

Jugi Gommiswald
Claudia Ritz
Kilpel 599
8737 Gommiswald

079 963 77 71
info(at)jugigommiswald.ch

logo berlinger

Wer ist online

Aktuell sind 32 Gäste und keine Mitglieder online

Seitenaufrufe:
219017
 
 
Zum Seitenanfang